Wassersport-Unternehmer mit Optimismus

“Mildenberg (MOZ). Wenn die Schleuse Zaaren auf der Oberen-Havel-Wasserstraße voraussichtlich am 6. April wieder für die Schifffahrt freigegeben wird, dürfte der positive Effekt für den Wassersporttourismus erst einmal ausbleiben. Weil touristische Reisen beziehungsweise touristische Übernachtungen aufgrund der Corona-Pandemie noch bis mindestens  19. April untersagt sein werden, entfällt für viele Anbieter von Charterbooten die Geschäftsgrundlage”. Weiterlesen bei moz.de vom 27.3.2020

> Der Beitrag bei MOZ.de

"Ich kämpfe um mein Baby"
Lisa: Ein Wohnwagen sticht in See
Wassersport-Unternehmer mit Optimismus
Nach oben scrollen