Sturm auf dem Stolpsee

Kerstin und Viktor aus Lettland mit ihrem Bimobil auf dem freecamperUnser Bimobil hat schwimmen gelernt :-). Die Idee des freecampers, das ganz besondere Leben der „Binnenschiffer“, die Natur, die netten Leute, das Ambiente, Sturm auf dem Stolpsee, Brandenburg, all das hat uns besonders gut gefallen.
Das sollte man erlebt haben: Den Wechsel vom Stadthafen zum Ankern in der Natur, Regen, Sturm und Sonne im Wechsel, die Templiner Gewässer, die Stille der Natur, die Langsamkeit und die alten Schleusen bei Templin, Achtsamkeit.
Das war eine unvergessliche Woche. Nie hat sich so unberührte Natur so harmonisch und einfach mit moderner Technik verbunden. Aber erst der Sturm auf dem Stolpsee hat die Hitze und den Sonnenschein der ersten Tage komplett gemacht. Viele nette Leute, gute Tips, Kraniche, Adler, Enten und Gänse … Wir freuen uns auf das nächste Mal! Herzlichen Dank an das freecamper Team, die tollen Hafenmeister, die herzlichen Menschen und neugierigen Tiere.

Viktor & Kerstin aus Lettland. Ahoi!!!

Seehunde hatten Spaß!!
Jumping from the deck
Sturm auf dem Stolpsee
Nach oben scrollen