Schleusen überraschend einfach

Schleusen war überraschend einfach mit freecamper und WohnwagenWir haben eine sehr abenteuerliche Woche auf der Havel verbracht. Das Wetter hat alles geboten, Schnee, Regen, Wind, Kälte und auch etwas Sonne. Wir hatten viel Spaß und haben viel gelernt. Das Schleusen ging überraschend einfach und wurde tatsächlich zu Routine. Wir haben nette Menschen kennengelernt. Vielleicht noch ein kleiner Hinweis zu Lychen. Im Hafen ist ein Schild, direkt am Anleger, mit einer Restaurantempfehlung (Zum Dicken), ist nicht wirklich empfehlenswert, aber unterhaltsam. Am besten vorher die Bewertung in Google lesen.

Beate, Klaus, Sophia & Mia vom Mittelrhein

Womo und gleichzeitig Schiff
Man fühlt sich so frei!
Schleusen überraschend einfach
Nach oben scrollen