Der Sonnenuntergang vom Sonnendeck ist unbezahlbar

Familie Follmann auf dem freecamper„Wir sind von der angenehmen Fahrt durch die Havel begeistert. Es erwartet uns Natur pur. Die Obere Havel-Wasserstraße bietet uns neue Natureindrücke: abgenagte Biberstämme, Biberburgen, das kennen wir nur aus dem Fernsehen. Der Sonnenuntergang auf dem Sonnendeck ist unbezahlbar, genauso das Frühstück am anderen Morgen.

Hinter uns liegt eine Woche der ganz besonderen Art. Wir konnten die Zeit in unserem Wohnwagen verbringen und dabei ganz gemütlich über die Wasserstraße und Seen dieses herrlichen Gebietes schippern. Wenn im Laufe des Jahres die Landschaft ergrünt, muss man sich hier fühlen wie im Dschungel, denn dann erwarten einen immer wieder grüne Tunnel. Wir erlebten die Natur von ihrer schönsten Seite, machten Bekanntschaft mit vielen Tieren, die man sonst in freier Natur nicht erleben kann, haben nette kleine Ortschaften erkundet und dabei das Leben auf dem Wasser sehr genossen. Der Freecamper ist ein sicherer und komfortabler „Untersatz“. Die Bewegungsfreiheit rund um den Wohnwagen ist erstaunlich, man ist sozusagen mit der eigenen Terrasse auf dem Wasser unterwegs. Das Sonnendeck, auf dem sich der Steuerstand befindet, bietet eine tolle Aussicht und unvergessliche Sonnenuntergänge.“

Thomas, Marlu, Katharina und Helena Follmann aus der Eifel

> Zum Reisetagebuch der Familie Follmann

Der Sonnenuntergang vom Sonnendeck ist unbezahlbar
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner