Kranich zum Frühstück

“Wenn man Deutschland abseits der Straße erkunden will, muss man kreativ werden. Mit dem auf einem Floß geparkten Camper die Havel entlangzuschippern, ist sicherlich die ungewöhnlichste Idee.” Martin-Sebastian Kreplin, Chefredakteur des Offroad-Magazins “Explorer”, nimmt euch mit, mit Camper und Floß durch das Havelland Brandenburgs.
> PDF vom 7-Seiter im Explorer Magazin 5/2020 (3,9 MB)

Klar Schiff: der Caravan geht baden
Kranich zum Frühstück
Nach oben scrollen