Entspannte Daytrips als Antwort auf Sperrungen

Wir haben trotz der vielen Schleusensperrungen eine schöne Woche verlebt. Jeden Tag, bei bestem Wetter, die Mietbasis verlassen und schöne Stunden auf der Havel verbracht. Auch ohne Seemeilen zu fressen und zu entfernten Zielen zu fahren, eine sehr schöne Zeit. Es gibt in der unmittelbaren Nähe zur Basis sehr viele Ziele die man bei entspannten Daytrips erreichen kann. Ankern auf dem Kuhwallsee, eine Schleusenrunde zum Eisessen nach Zehdenick z.B. Abends dann in der Marina Essen und trinken vom feinsten. Das Team insbes. Robert
von den Freecampern, sehr lieb und offen für alle Belange. Wir haben die Woche sehr genossen.

Monika und Jörg aus Westfalen

An der Teufelsbrücke
Alles drin und dran
Entspannte Daytrips als Antwort auf Sperrungen
Nach oben scrollen