Hotel kann jeder

Andreas Austilat, stellvertretender Ressortleiter Sonntag des Berliner Tagesspiegels, hat ein amüsantes Buch über seine Sozialisation als Camper geschrieben. Wie er zum Camper wurde, welche Geschichten ihm mit Frau, Wohnwagen und Familie passierten und wie er seine Reiseerlebnisse auf dem freecamper verarbeitete, dazu mehr in seinem Buch. Das Kapitel, in dem er mit dem freecamper in See sticht, ist
> hier nachzulesen.

Andreas Austilat: „Hotel kann jeder“, Goldmann-Verlag, 284 Seiten, 8,99 Euro

Neu im Service-Team
Sonderangebote
Hotel kann jeder
Nach oben scrollen