Einweisung zu Hause

Es gibt ab sofort Videoclips, mit denen man die Einweisung auf dem freecamper bereits vorab zu Hause erleben kann. Dazu kamen am 10. Mai mit Familie Edler aus Sachsen alte Bekannte nach Mildenberg. Sie waren bereits zweimal mit dem freecamper unterwegs und haben dabei mehrere Filme gedreht: Wie kommt das Campingmobil auf den freecamper, einen Imagefilm sowie Videotagebücher einer 8- und einer 14tägigen Reise.

Die Clips waren auch dies Mal echte Teamarbeit in der Familie:
Kamera & Postproduktion: Gerd Edler (Bildmitte);
Ton & Drohne: Emilio Edler (im Bild rechts);
Produktionsassistenz: Madlen Edler.

Kurz nach Drehschluss trafen Sohn Elias Edler (rechts, rotes Rad) und Roy Bruns auf dem Rennrad in Mildenberg ein. Beide Extremradler waren morgens in der Heimat auf die Räder gestiegen und hatten in Mildenberg 291 km auf der Uhr. Zurück ging es dann aber in Edler´s Van, Räder huckepack.

Gerd Edler ist beruflich vielseitig aufgestellt. Er lebt mit der Familie in Mittelsachsen und arbeitet selbständig als Fotograf und Moderator.

 

Willkommen - mit Abstand und Mundschutz
Es geht wieder los!
Einweisung zu Hause
Nach oben scrollen