Beliebt ohne Führerschein

Die meisten Campingmobile stellte 2014 die Marke Hobby auf dem freecamperImmer mehr Gäste trauen sich die Fahrt mit dem freecamper ohne Führerschein zu. 70% der Gäste und damit noch einmal etwas mehr als im Vorjahr kamen 2014 zu einer Tour über Havel und Seen ohne den üblichen Führerschein für Boote. Das zeigt die hohe Attraktivität dieser neuen Urlaubsform auch für „Landratten“. Mit der sogenannten Charterbescheinigung ist Camping auf dem Wasser sogar für gänzlich ungeübte Bootsfahrer möglich. Und die kamen auch in diesem Jahr erneut zahlreich. So verzeichneten die freecamper von April bis Oktober 2.838 Übernachtungen auf ihren Flößen. Die Gäste kamen mit dem eigenen Wohnwagen, der im Durchschnitt 9 Jahre alt und 6,95 m lang war sowie 1.500 kg wog. Wenn das eigene Wohnmobil auf dem freecamper fuhr, so wog es im Schnitt 3.289 kg, war 6 Jahre alt und 6,65 m lang.
Die Markenwertung gewann Hobby mit 28 Campingmobilen vor Knaus (20). Vorjahressieger Dethleffs kam mit 16 Mobilen dies Jahr nur auf Platz drei.

Weihnachts-Gutschein
Besuchen Sie uns in Halle
Beliebt ohne Führerschein
Nach oben scrollen