Auch die Wohnkabine schwimmt

Am Sonntag kam Thomas Kiene zu uns, um mit seiner THOKIE Wohnkabine über die Havel zu schippern. So wurde der WoWa-freecamper zum Kabinenfloß. Das neue daran: die Kabine fährt solo ohne das Basisfahrzeug auf dem freecamper. Aber mit Thomas als Kapitän.
Kiene fertigt in Schwäbisch Hall die Wohnkabinen in einer feinen Manufaktur selbst. Er testet das freecamper-Fahren erst einmal selbst, bevor er es seinen Kunden weiter empfiehlt. Und wir dokumentieren in Bildern. Demnächst.

Schleuse Zaaren bleibt geschlossen!
Auch die Wohnkabine schwimmt
Nach oben scrollen