260 € für Geflüchtete aus der Ukraine

Lisa und Hannah erlaufen 260 € für Geflüchtete aus der Ukraine. Beide sind beim Spendenlauf am Schulcampus Röbel insgesamt 26 Runden gelaufen, die die freecamper boot & camping GmbH in 10 € je Runde für die Geflüchteten umwandelte. Den Lauf hatte sich der Schülerrat zusammen mit weiteren Spenden Sammelaktionen überlegt.
Seit dem 28. März gehen in Röbel 25 ukrainische Kinder und Jugendliche zur Schule. Sie werden von jeweils einem Lernpaten der eigenen Klasse begleitet. An zwei Tagen in der Woche erhalten sie Deutschunterricht, um sich möglichst schnell mit den Mitschüler:innen austauschen zu können.

Tourenvorschläge anschaulich und interaktiv
260 € für Geflüchtete aus der Ukraine
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner