Freecamper Freecamper Freecamper Freecamper Freecamper Freecamper Freecamper
 
13. Juni 2016

Langer Trödel wird wieder befahrbar

Schleuse Zerpenschleuse - Blick in Richtung Osten - Finowkanal mit WasserstraßenkreuzDer historische Finowkanal wird ab dem 16.06.2016 in der gesamten Länge von 42 km für Freizeitboote wieder befahrbar sein. Mit der offiziellen Eröffnung des 10 km langen Teilstückes „Langer Trödel“ zwischen Liebenwalde und Zerpenschleuse wird eine weitere Lücke im Wasserrevier geschlossen.
Mit der Eröffnung des Langen Trödels ist dieTeil des Langen Trödels Finowkanal vor der Wiedereröffnung am 16.06.2016 Wassertourismusinitiative Nordbrandenbrug (WIN) dem Ziel, das zusammenhängende touristische Wasserwegerevier von europäischer Bedeutung im Norden Brandenburgs und im Süden Mecklenburgs mit einer Gesamtlänge von über 345 km Länge zu vernetzen, einen großen Schritt näher gekommen.
Im Bild oben rechts die neu gebauteEin weiterer Teil des Langen Trödels Finowkanal vor der Eröffnung am 16.06.2016 Schleuse Zerpenschleuse mit Blick Richtung Osten auf das Wasserstraßenkreuz am Havel-Oder-Kanal (Fotos: Jürgen Paul).

> Aktuelles im Überblick



  • Social-Bookmarks:
  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei StudiVZ teilen
  • Seite bei MySpace teilen
  • Seite bei Mister Wong bookmarken
  • Seite bei del.icio.us bookmarken
  • Seite bei Google bookmarken
  • Seite bei Live bookmarken
  • Seite bei YahooMyWeb bookmarken

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.
Jetzt anmelden

Presseecho

Mit dem Wohnwagen über die Seenplatte
Reiselust Heft 2 / 2017 Titel Mecklenburg – Mit dem Wohnwagen über die Seenplatte Mitteleuropas größtes zusammen hängendes Seengebiet per Floß erkunden, mit dem eigenen Caravan ... weiter

Das Leben kann so einfach sein
Free Men´s World 2017 Titel Ein Bulli, ein Ort in der Natur und möglichst wenige Regeln – der Roadtrip zu den coolsten Plätzen an Ruhr, ... weiter

Presseecho im Überblick

Gästemeinungen

Die eigene Kreuzfahrt
Für die Hessen war der freecamper das Camping - Ausnahmeerlebnis mit Riesenspaß Ankern im See und beim Übernachten die Alleinlage genießen. Das Gefühl die eigene „Kreuzfahrt“ zu machen, die Ruhe + Abgeschiedenheit, ... weiter

Abenteuer gab es viele!
Von ihrem Wohnwagen auf dem freecamper haben die Gäste morgens den Frühnebel gesehen und wie er sich auflöste. Lieber Markus, liebes Freecamper Team, wir danken herzlich für diesen außergewöhnlichen Urlaub. Durch Deine Einführung fühlten wir uns sehr gut ... weiter

Gästemeinungen im Überblick

freecamper boot & camping GmbH | Service-Telefon: +49 (0)39923 71626
Startseite | Blaues Paradies | freecamper | Über uns | Aktuelles | Kontakt | Buchung | Impressum