Wie ist der freecamper versichert?

Der freecamper ist durch eine Kaskoversicherung gegen Feuerschäden und Diebstahl sowie gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert. Der Selbstbehalt für Schäden, die der Mieter am Fahrzeug verursacht, beträgt 750 €, die am Übernahmetag als Kaution hinterlegt werden müssen. Die Versicherung deckt Schäden darüber hinaus ab.
Auf dem WoMo-freecamper ist zusätzlich dein Wohnmobil (oder Wohnwagen) bis zu einer Höhe von 80.000 € versichert.

Wie ist der freecamper versichert?
Nach oben scrollen