freedy gonzales

„freedy gonzales“ kommt von „Speedy Gonzales“, einer Zeichentrick-Maus aus den 1950er Jahren, die erst in den USA, später auch in Deutschland als schnellste Maus von Mexiko über das Fernsehen bekannt wurde.
Der Namensvorschlag kam 2012 von C. Schöpfer. „Im krassen Gegensatz zu der Comic-Maus hat man mit dem freecamper® Zeit und Ruhe, die Landschaft und den Urlaub zu genießen,“ begründet sie ihren Vorschlag.

  Größe: 12,60 x 3,95 m
  Motor: 50 PS
  Steuerstand: Vorne unten
  Mietpreis je Woche: 890 € - 1.790 €
  Starttag: Freitag
  Empfohlen für: Wohnmobil bis 8,00 m
  Empfohlen für: Wohnwagen bis 8,00 m Aufbaulänge
  Maximalgewicht deines Campingmobils: 4,50 t

Der WoMo-freecamper nimmt Wohnmobile mit: dein Bulli, Van, Kastenwagen, Teilintegrierter, Integrierter, Pickup oder Alkovenmobil darf maximal 8,00 m lang sein. „freedy gonzales" nimmt darüber hinaus Wohnwagen bis 8,00 m Aufbaulänge mit. Das zulässige Gesamtgewicht sollte maximal 4.500 kg betragen.
Der WoMo-freecamper ist 12,60 m lang und 3,95 m breit. Er hat einen 50 PS starken Außenbordmotor. Der Steuerstand ist überdacht und befindet sich wettergeschützt vor dem Campingmobil. Zur Ausstattung gehören Bug- und Heckstrahlruder, die beim Anlegen und Passieren von Schleusen unterstützen können.
Strom erhälst du an Bord nicht von uns, wenn du mit einem Wohnmobil kommst.
Wohnwagen werden an Bord von „freedy gonzales“ mit 12-Volt-Strom über eine eigene Bordbatterie mit 170 Ah versorgt. Den Strom stellen wir dir über deinen 13poligen Stecker zum Zugfahrzeug zur Verfügung.

Mietpreise 2021 für den WoMo-freecamper

Hier findest du die Mietpreise für den WoMo-freecamper für das Jahr 2021. Die Mietpreise sind Wochenpreise für 7 Nächte und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Du übernimmst den freecamper® am Freitag oder Montag und gibst ihn uns am Freitag oder Montag zurück.
SaisonZeitWochenpreis in €Besonderheit
Ostern29.03. - 12.04.1.190,00
Schnupper12.04. - 26.04.1.050,00
Bunte26.04. - 10.05.1.190,00
Super10.05. - 21.05.1.390,00
Pfingstferien21.05. - 07.06.1.790,00minus 100,00 € je Kind
Wasser07.06. - 02.07.1.490,00
Sommerferien02.07. - 30.08.1.790,00minus 100,00 € je Kind
Wasser30.08. - 13.09.1.490,00
Super13.09. - 20.09.1.390,00
Bunte20.09. - 04.10.1.190,00
Schnupper04.10. - 22.10.1.050,00
Güldene22.10. - 05.11.890,00

Eine Charterbescheinigung (90 €) benötigen bei uns alle Mieter, die keinen Sportbootführerschein Binnen haben. Die Charterbescheinigung ist eine Art Führerschein, die wir dir nach einer ausführlichen Einweisung ausstellen.
Auf den theoretischen Teil kannst du dich zu Hause vorbereiten. Dafür erhälst du 2 – 3 Wochen vor Mietbeginn Material von uns: ein Skript und mehrere kleine Videos.
Vor Ort haben wir Zeit für eine ausführliche praktische Einweisung, in der Regel gemeinsam mit einem weiteren Mieter. Das Charterscheingebiet findest du hier auf einer Karte.

Der freecamper® ist durch eine Kaskoversicherung gegen Feuerschäden und Diebstahl sowie durch eine Haftpflichtversicherung gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert. Der Selbstbehalt für Schäden, die der Mieter am Fahrzeug verursacht, beträgt 750 €. Die Versicherung deckt Schäden darüber hinaus ab. Auf dem WoMo-freecamper ist das Wohnmobil zusätzlich bis zu einem Wert von 80.000 € versichert. Der Selbstbehalt muß vor Fahrtbeginn in Form einer Kaution in bar hinterlegt werden. Den Selbstbehalt kannst du über eine Charterkautionsversicherung ausschliessen. Die Kaution muss trotzdem hinterlegt werden.

Charterbescheinigung (nur wenn kein SBF Binnen vorhanden)90 €
Liegegebühren im Neuen Hafen Mildenbergkeine
Liegegebühren in anderen Häfenca. 15 - 25 € / Nacht (1 - 2 € / m Bootslänge, je nach Hafen)
Superbenzin (E5 oder Super 95; kein E10) für den AußenbordmotorVerbrauch ca. 2,5 l / h; Nachtanken im Heimathafen für ca. 0,60 € über tagesaktuellem Autotankstellenpreis möglich
Entleeren des Abwassertanks vor Rückgabe im Heimathafen 15 € (pauschal bis 300 l)
Müllentsorgung im Heimathafen3 € (pauschal)
Parkgebühren für das Zugfahrzeug auf der Hafenwiese3 € / Nacht

Am 1. Miettag sei bitte um 12 Uhr zum Check-In bei uns. Wir verschiffen dann dein Campingmobil und weisen dich ein. Das machen wir in der Regel mit einem weiteren Mieter, der am gleichen Tag losfährt.
Am Tag der Rücknahme möchten wir dein Campingmobil bis 10 Uhr entladen. Vorher hast du die Benzintanks gefüllt und den Abwassertank abpumpen lassen. Beides erledigt der Hafenmeister bei uns im Heimathafen. Nach einem Ausrüstungs- und Zustandscheck des Bootes trittst du die Heimreise an.
Tag und Uhrzeit von Übergabe, Einweisung und Rücknahme sind aufeinander abgestimmt und verbindlich. Dafür nehmen wir uns bei freecamper® genau dann die Zeit.
Sollte es dir einmal nicht möglich sein, eine dieser Zeiten einzuhalten, frage uns bitte, ob uns eine Abweichung möglich ist. Wenn wir zustimmen, bedeutet es für uns extra Zeit und extra Aufwand. Wir bitten um Verständnis, dass wir dafür Extrakosten berechnen: für eine Abweichung bei Übergabezeit oder -tag mindestens 60,00 €, für die Abweichung bei Rücknahmezeit oder -tag mindestens 40,00 €.

Eine Woche bzw. sieben Nächte. Jedes Modell hat einen festen Übergabe-Wochentag, von dem wir in Ausnahmefällen – z.B. Ostern oder Pfingsten – manchmal abweichen.
Es kann auch einmal sein, dass du bei den Terminen eine freie Kurzwoche oder ein Wochenende findest, dann ist das z.B. eine Belegungslücke zwischen zwei Buchungen.
Wenn für dich nur ein Wochenende oder eine Kurzwoche in Frage kommt und du zeitlich flexibel bist, so suche erst einmal bei den freien Terminen danach. Wirst du nicht fündig rufe uns bitte an, vielleicht finden wir gemeinsam am Telefon einen Termin.

Wiederbucher erhalten 5 % Preisvorteil.
Wenn du 2 Wochen mietest erhälst du 7 % Vorteil auf die Gesamtmiete.
Wenn du länger als 2 Wochen mietest erhälst du 10 % Vorteil auf die Gesamtmiete.
Je Kind bis 17 Jahre reduzieren wir in Pfingst- und Sommerferien die Miete um 100 € (maximaler Vorteil: 400 € für 4 Kinder).
Vorteile für Mitglieder folgender Clubs bzw. Inhaber folgender Karten:
Caravan Salon Club, Freeontour, mein.Knaus, Tabbert Club, Clever-Card, Wendti-Card.
Du hast als Mitglied dieses Clubs oder Inhaber dieser Karte im Buchungsverlauf bei der Eingabe der Kontaktdaten die Möglichkeit, eine Nachricht zu schreiben. Gib dort bitte Club oder Karte und Nummer ein. Den Vorteil berücksichtigen wir dann bei der Bestätigung. Bei Anreise lege bitte Clubmitgliedschaft oder Karte unaufgefordert vor.

Die Saison 2021 beginnt, wenn die Regierung es erlaubt, und dauert bis Ende November.
Die Saison 2022 beginnt am 8. April und dauert bis in den November.

findest du > hier.

Ein Rücktritt ist nach Abschluss des Vertrages mit uns jederzeit möglich. Dann entstehen Stornokosten. In welcher Höhe haben wir in unseren Allgemeinen Mietbedingungen geregelt.
Wir empfehlen unbedingt den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.

Diese Extras kannst du zubuchen falls verfügbar:
Charterbescheinigung (wenn kein SBF Binnen vorhanden)90 €
Skippertraining (ca. 1,5 Std.)90 €
StandUpPaddle-Board80 € / Woche
Kajak für 1 Person80 € / Woche
Kajak für 2 Personen120 € / Woche
Canadier für 3-4 Personen120 € / Woche
Solarmodul Tagesleistung 200 Wh / Tag60 € / Woche

alfreedo ist freedy gonzales´ Bruder

freewatüüt ist freedy gonzales´ Geschwister

WoMo-freecamper - Technik & Daten

Hier findest du Informationen zu Technik, Daten und Ausrüstung des WoMo-freecampers.
Länge12,60 m
Breite3,95 m
Höhe über der WasserlinieHöhe des Campingmobils + 0,60 m, aber mindestens 3,30 m
Tiefgang0,60 m
Gewicht des freecampers ohne Campingmobil5,00 t
Maximal zulässiges Gewicht des Campingmobils4,50 t
Maximal mögliche Länge des CampingmobilsWohnmobil: 8,00 m;
"freedy gonzales": Wohnwagen bis 8,20 m Aufbaulänge
AußenbordmotorHonda 50 PS / 36,77 kW;
"freewatüüt": 60 PS / 44,1 kW
Größe der Tanks inkl. Reserve70 l
Bugstrahlruder55 kgf / 3,3 kW
Heckstrahlruder55 kgf / 3,3 kW
Position des Steuerstandesvorne unten
BauartTrimaran
HerstellerTechnus KG
Fabrikat / TypTrimaran 1300
CE-KennzeichnungDIN EN 14504
KategorieD (geschützte Gewässer)
Zugelassen bisWindstärke 4 und 0,5 m Wellenhöhe
Stromversorgung in Fahrtkeine;
"freedy gonzales": 12-Volt-Bordnetz / AGM-Batterie 170 Ah über 13polige Steckdose
Stromversorgung im Hafen230-Volt-Landstromanschluss
AbwasserentsorgungAbwassertank 300 l
AusrüstungAnker, Festmacherleinen, Bootshaken, Hupe, Fender, Positionslichter, Ankerlicht, Landanschlusskabel
SicherheitsausrüstungRettungsring, Feuerlöscher, Paddel, Rettungswesten, Schleppleine, Verbandkasten
Mindestbesatzung2 Personen
Maximalbesatzung8 Personen
Nach oben scrollen